Dänemark Urlaub 2012

Goldene Hochzeit von Heinz und Paula und wir waren dabei

Urlaub in Dänemark

Heute waren wir bei zum Spalier stehen nach Billerbeck zu Antje und Michael. Wir hatten alle sehr viel Spaß.Ich denke unsere Überraschung ist uns Gelungen. Die beiden Rentner Boomer(13 Jahre) und Caius(13 Jahre) waren auch wieder mit dabei. Schön das es den beiden noch so gut geht.

Der Jahreswechsel hat in diesem Jahr in Stromberg stattgefunden.Mit Freunden waren wir eine Woche in diesem echt schönen Feriendorf was "Schindeldorf" heißt. Ich habe mal ein paar Schnappschüsse gemacht und möchte sie euch auch nicht vorenthalten. Mit viel Spaß und Schnee ging die Zeit recht schnell um. Schade aber irgendwie ist die Zeit ruck zuck vorbei.

Meine beiden Fellnasen haben es auch echt genossen im Schnee zu toben. Taip eher als mein Boomer mit seinen 12 Jahren, aber er war auch immer mit  dabei nur wenn er vom Weg abkam, war der Schnee doch zu tief für ihn.

Der Michael hat dann auch einen Adler im Schnee versucht................ aber was soll das viele gerede,seht selber und Freut euch einfach an den Bildern, bei einigen bekommt ihr vielleicht sogar Hunger :-).

Am Wochenende waren wir zur Ausstellung nach Kassel.Taip hat im Austellungsring wieder alles gegeben und so bekamen wir ein V3,wo ich gut mit zufrieden war. Die Bewertung ist gut ausgefallen,also was will ich mehr. Leider hat unser Fotoapperat nicht so die Bilder gemacht wie ich sie gerne gehabt hätte,aber gut ein paar Bilder werde ich doch auf die HP setzen.

Karin und Cintia waren auch da,und wir haben viel Spaß gehabt.Ich habe mich richtig gefreut den kleinen (großen) Lancelot wieder zu sehen er ist ein richtig hüpscher Bursche geworden,habe es mir auch nicht nehmen lassen ihn ausgibig durch zu Knuddeln. Nach der Schau ging es dann mit den Hunden erst mal zum Spaziergang auf den Kasseler Weihnachtsmarkt,der sehr schön ist. Aber nie mehr "heiße Heidi" :-) gell Karin?!

Danach mußte Taip dann mal erst in die Dusche,weil mit so Matsche-Füße,ne ne das geht ja mal gar nicht :-)

Einen ganz lieben dank an Cinitia und Karin für die Bilder.

 

Heute war ein ganz besonderer Tag. Kirsten und Karsten, langjährige Mitglieder vom DVG Rosendahl, haben geheiratet und da habe ich die Vereinskollegen auf Trab gebracht und wir haben es uns nicht nehmen lassen unsere Hunde, ob Rentner oder Jungspund, an die Leine zu nehmen um Spalier zu stehen.

Wie man auf den Bildern sehen kann hatten wir schon vorher sehr viel Spaß. Das Brautpaar staunte nicht schlecht als es aus dem Trauzimmer kam und uns da stehen sah.

Nu ja dank Kaius wusste Karsten schon das wir da waren, da Heino ihn zum Bellen gebracht hatte :-) Karsten erkennt "seine" Hunde schon am bellen ;-P

So jetzt genug geschrieben erfreut euch an den Bildern.

Boomer sein Pfoten-Freund und langjähriger Agility Freund Sammy mußte nach langer Krankheit über die Regenbogenbrücke gehen, leider viel zu früh, auch wenn er schon 12,5 Jahre war. Boomer und Sammy sind im Jahre 1999 zusammen angefangen Agility zu machen und dann später auch zusammen in den Verein gegangen (natürlch mit Frauchen Kirsten und meiner wenigkeit). Sammy war einer der wenigen Rüden wo Boomer gelassen bei blieb.Wir hatten immer viel Spaß auf den Turnieren und beim Training und von daher werden wir Sammy nie vergessen. Machs gut alter Junge .

 

 

 

Heute haben sich ganz spontan ein paar Vereinsmitglieder mit ihren Vierbeinern(und unsere Zwei Rentner Senta und Boomer) zusammen getan und auf unsere Platzanlage ein bißchen trainiert. Da wir alle nur Kontaktzonentraining machen wollten,brauchten wir nicht sooooo schnell laufen.  (und es war auch sehr schwierig bei dem Boden). Erst sahen die Hunde ja recht sauber aus aber als das Training beendet war,hatten alle,vor allem mein Wuschel Taip eine Dusche nötig. Mein Boomer-Rentner war ganz glücklich da er seine alte Freundin Senta mal entlich wieder getroffen hatte. Ich denke man sieht wer es ist. Und so hatten die beiden sich auch einiges zu Bellen.In einer kleinen Regenpause hatten wir auch gelegenheit uns ein wenig auszuruhen. Und dann ging es weiter. Zum guten Schluß haben sie die Akteure vor den Tunnel plaziert um noch ein schönes Abschlußfoto zu machen. Alle waren gut zufrieden und haben sich den Feierabend wohl verdient.

Für große Bilder einfach auf´s Bild klicken und dann mit den Pfeilen weiterblättern. Viel Spaß beim Stöbern!